Loading

Gourmet Restaurant

Im Gourmetrestaurant mit einzigartigem Panoramablick genießt man den Sternenhimmel im doppelten Sinne – das Restaurant wurde 2016 zum vierten Mal in Folge mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und gehört somit zu den 10 besten Restaurants in Hamburg.

Küchenchef Frédéric Morel und sein Team verwöhnen die Freunde der gehobenen französischen und mediterranen Küche mit vielfältigen, exklusiven Kreationen. Ein Schwerpunkt sind Spezialitäten aus den sieben Weltmeeren. Die hauseigene Patisserie sowie eine exklusive Weinkarte mit Raritäten runden das Genusserlebnis ab.

Warme Küche täglich von 12 – 15 Uhr sowie von 18 – 22 Uhr.                                        Ruhetag: Sonntag und Dienstag

 

Küchenchef: Frédéric Morel

Die französischen Kreationen im Gourmetrestaurant serviert das Team um Küchenchef Frederic Morel. "Als Franzose wurde mir mein Faible für die maritime Küche quasi in die Wiege gelegt, schon mit vier Jahren habe ich mir zum Abendessen meine Taschenkrebse selbst zerlegt. Das maritime Konzept im Se7en Oceans passt daher perfekt zu mir, zudem arbeite ich hier mit einem besonders qualifizierten Team, viele bringen ihre Erfahrungen aus hochdotieren Häusern ein".

Herr Morel kochte unter anderem im L´Auberge des Glazicks (2*) an der Seite von Starkoch Oliver Bellin, im Sternerestaurant Lords of the Manor (1*) in England sowie im Jacobs Restaurant (2*) und im 3-Sterne-Restaurant Vendôme an der Seite von Joachim Wissler.

Restaurantleiter & Sommelier: Marvin Szikorra

Marvin Szikorra war zuletzt im Le Canard Noveau an der Elbe und in der Orangerie am Timmendorfer Strand tätig und freut sich jetzt über seine neue Wirkungsstätte an der Alster: „Der Blick im Se7en Oceans ist einmalig in Hamburg. Dazu ein Sternemenü mit exklusivem Wein und ein besonders aufmerksamer Service – das beste Ambiente für einen genussvollen Abend. Wir setzen alles daran, unsere Gäste zu verwöhnen.“


Der ausgebildete Restaurantfachmann machte neben seinen Qualitäten als Gastgeber auch seine Leidenschaft für gute Weine zum Beruf. Als Chef-Sommelier weiß er mit seinem feinen Gespür für die Geschmäcker der Gäste den passenden Begleiter zu jedem Menü zu empfehlen.